venta lw 45 von vorne

Test: Der Venta LW 45 Luftwäscher

Der Venta Luftwäscher LW 45 reinigt und befeuchtet die Luft im Raum. Vor allem in den kalten Monaten, wenn geheizt wird, ist der Venta ein große Hilfe zur Erhaltung eines gesunden Raumklimas.

Wer zuhause Kristalle züchtet, sollte einen Blick auf die Luftfeuchtigkeit werfen. Bei zu niedriger Luftfeuchte erzielen sie schlechtere Ergebnisse bei der Züchtung.

Dieser Artikel ist ein Testbericht des Venta LW 45 Luftwäschers. Ich gehe auf die Funktionsweise des Geräts ein, und helfe ihnen bei der Entscheidung, den richtigen Raumluftwäscher für ihre Wohnung zu finden.

Venta LW 45 im Test

Der Luftwäscher LW 45 ist ein Gerät, das wie der Name aussagt, ohne weitere Geräte aus der Luft Verunreinigungen mit Wasser herauswäscht. Die Schwebeteilchen, aus der Luft, dabei handelt es sich um Pollen, Staub, Tabakrauch und verschiedene Geruchsmoleküle, werden von ihm gereinigt.

Der Venta LW 45 saugt die Luft an und führt diese über rotierende Platten, die mit einer sehr feinen Schicht Wasser bedeckt sind. Das Wasser bindet die Schwebeteilchen und die saubere Luft wird über Luftauslässe am Luftwäscher wieder nach außen in den Raum geleitet. Das Gerät wird oft in Büros aber auch in Wohnräumen eingesetzt.

venta-luftwaescher-lw-44-scheiben von oben ohne deckel

Der Luftwäscher Venta LW 45 setzt das Prinzip der Luftwäsche ohne Filtermatten um. Produkte der Firma Venta sind leicht zu reinigen. Die Elektrik und der Ventilator werden einfach aus dem Gehäuse gehoben. Dann wird der Wasserbehälter geleert und ausgespült um mit sauberem Wasser wieder zusammengesetzt. Dieses Gerät ist also sehr einfach zu handhaben. Außerdem ist es robust und langlebig.

Arbeitsweise des Luftwäscher Venta LW 45

Die verbrauchte Raumluft wird in das Innere des Gehäuses geleitet und darin über einen im Wasser rotierenden Plattenstapel geführt. Die Luft wird in diesem Vorgang gewaschen. Kleinste Partikel bis zu einer Größe von 10 µm bindet das Wasser aus der Luft. Das saubere Wasser wird an den Tauscherflächen verdunstet, wohingegen es die trockene Raumluft nach dem Prinzip der Kaltverdunstung befeuchtet.

Luftbefeuchtung und hygienische Raumluft

venta luftwaescher lw 45 mein testbericht

Die Luftbefeuchtung mit dem Luftwäscher Venta LW 45 kann bei Erkältungen und Reizhusten hilfreich sein. Durch ausgetrocknete Schleimhäute bekommt man Beschwerden in Form von Entzündungen im Hals und die Nase schwillt zu. Auch kalter Tabakrauch, Hausstaub, Pollen, Tierhaare und Gerüche werden herausgefiltert. Trockene Haut und Lippen werden gemildert. Auch Risse in Gegenständen aus Holz wie Möbel, Parkett oder Musikinstrumenten können verhindert werden.

Die tägliche Reinigung und der Wassertausch sorgt für stets hygienisch saubere Luft.

Tipp: Im Luftwäscher Test von aero-check.de finden sie noch ähnliche Modelle.

Technische Eigenschaften des LW 45

Der Venta hat eine Befeuchterleistung ausgelegt auf Räume: bis 75m². Die Reinigungsleistung reicht allerdings für Räume bis 40 m².

Es wird eine Netzspannung von 100-240V/50-60Hz benötigt. Es gibt drei einstellbare Drehzahlstufen.

Der Schallpegel des Gerätes ist auch in drei Stufen 25 – 37 – 42 dBA hörbar. Die Leistungsaufnahme ist ebenfalls je nach Stufe 1 – 3W, Stufe 2 – 5 W und Stufe 3 – 8 Watt verschieden.

Es werden je 10L Wasser pro Tag benötigt. Insgesamt ist der Stromverbrauch mit weniger als 10 Watt zu beziffern.

Es wird kein Wasser zerstäubt oder verdampft und es kommt auch nicht zu einer Überbefeuchtung.

Vorteile der Produktreihe „LW“

Im Gegensatz zu Luftreinigern, kommt der des Venta LW 45 ohne zusätzliche Filtermatten aus. Kunden müssen sich nicht um den Austausch und die Reinigung von Filtermatten kümmern. Ein weitere Vorteil des Luftwäschers ist die gleichzeitige automatische Raumluftbefeuchtung.

Die angesaugte Luft während des „Waschvorgangs“ mit Wasser befeuchtet und über den vorhandenen Luftauslass in den Raum zurück abgegeben. Schmutzpartikel bleiben im Wasser und können nicht erneut an die Luft abgegeben werden. Es wird nur sauberes Wasser mit der Luft gebunden.

Hier ein Video vom Hersteller, in dem die Funktionsweise genau erklärt wird: