ein Luftwaescher für allergiker

Luftwäscher für Allergiker

Die Schadstoffbelastung unserer Luft ist ein ernstes Thema und nicht nur außerhalb des eigenen Hauses. Die Feinstaubbelastung in den Städten, Pollenflug und die allgemeine Luftverschmutzung durch die Industrie und Landwirtschaft sind allgemein bekannt. Aber auch in vielen Häusern und Wohnungen ist die Schadstoffbelastung in der Luft hoch.

Feinstaub, der von außen eindringt, Ausgasungen und Ausdünstungen von Baustoffen, Klebern und Leimen führen zu dieser Belastung. Hinzu kommen Gerüche, Pollen, Tierhaare und Milbenkot, um nur einige zu nennen. Es ist deshalb kein Wunder, das die Zahl der Allergieerkrankungen weiter ansteigt.

Luftwäscher für eine reine Atemluft

Es ist schwierig etwas wegen die Schadstoffbelastung außerhalb der eigenen vier Wände zu tun, deshalb ist es um so wichtiger, zumindest zu Hause für reine Luft zu sorgen. Ein Luftwäscher ist nicht nur für diese Bevölkerungsgruppe, die unter Allergien leidet, sinnvoll, sondern für jeden, der Wert auf ein gesundes Zuhause legt.

Eine verbesserte Luftqualität zu Hause, ist nicht nur eine Erleichterung für jeden der unter einer Allergie leidet, sondern sorgt auch für eine angenehme Atmosphäre zu Hause.

Im folgenden Artikel habe ich einen der besten Luftwäscher getestet:

Große Auswahl

Luftreiniger und Luftbefeuchter gibt es schon seit vielen Jahren und das Angebot in den verschiedenen Preiskategorien ist groß. Dennoch muß ein Luftwaschgerät Mindestanforderungen erfüllen, damit es seinen Zweck erfüllt und dem Allergiker eine echte Erleichterung bringt.

Ein Raumluftwäscher hat den Vorteil, das er ohne Filternachkauf auskommt, da die Reinigung der Luft über ein Wasserbad erfolgt. Tests haben bewiesen, das gute Geräte Gerüche, Pollen und Partikel die größer als 5 micron sind, sehr gut ausfiltern. Aber auch die Zahl der kleineren Partikel und Allergene wird gut verringert.

Arbeitsweise von eines Luftwäschers

Ein Luftwäscher für Allergiker hat ein Wasserbasin für die Filterung, in welchem sich rotierende Scheiben oder Räder bewegen. Die Raumluft wird über einen Ventilator angesaugt und dann gereinigt und mit Feuchtigkeit angereichert, wieder in den Raum abgegeben.

Das Wasser muß, je nach Laufzeit und Lufttrockenheit, mindestens einmal am Tag nachgefüllt werden. Um den richtigen und effektiven Luftwäscher für Allergiker zu kaufen, ist neben der gewünschen Filterleistung auch die Raumgröße von entscheidender Bedeutung. Die Raumgröße bestimmt die notwendige Kapazität des Raumluftwäschers.